Wirtschaft, Lebensart & Kultur für Netzwerker
Kultur

#NOCHDREIJAHRE

„Wenn Menschen miteinander Probleme lösen, dann sind sie auf dem besten Weg.“

17. März 2022
Ende September 2021 wurde Stefan Schmidtke zum programmverantwortlichen Geschäftsführer der Chemnitz Kulturhauptstadt Europas 2025 GmbH berufen, seit 1. Dezember vergangenen Jahres ist er im Amt. CHEMNITZ INSIDE-Chefredakteur Volker Tzschucke traf den Kulturmanager zum Interview, um den aktuellen Stand der Vorbereitungen …
... weiterlesen
Kultur
Neues Festival für Chemnitz
Ein neues Festival der Freien Szene der Darstellenden Künste möchte vom 1. bis 5. Juni das Chemnitzer Publikum ansprechen. Bei "Der Rahmen ist Programm", kurz: DRIP, werden Neuproduktionen aus ganz …
... weiterlesen
Kultur
Mozartfest zurück im Mai
Mit dem Auftaktkonzert am Freitag, 20. Mai 2022 kehrt das Sächsische Mozartfest nach zwei pandemiebedingten Verschiebungen in den Herbst bei seiner 31. Auflage zurück in den angestammten Festival-Monat Mai. Unter …
... weiterlesen
Kultur
15 Stunden Lesen gegen das Vergessen
Mehr als 15 Stunden lang - von Sonnenaufgang 5.27 Uhr bis Sonnenuntergang 20.43 Uhr - wird am Dienstag, 10. Mai 2022 in Chemnitz an die Bücherverbrennungen der Nationalsozialisten im Jahr …
... weiterlesen
Kultur
Museumsnacht ist wieder da
Nach zweijähriger pandemiebedingter Pause findet am 14. Mai 2022 erstmals wieder eine Museumsnacht statt. Neben den Chemnitzer Museen und Galerien beteiligen sich auch Einrichtungen aus Mittelsachsen am gemeinsamen Programm. Thema …
... weiterlesen
Kultur
Dennis Scheck und Sabine Ebert
Die 8. Literaturtage Leselust finden vom 22. April bis zum 14. Mai 2022 als gemeinsame Veranstaltungsreihe in der Stadt Chemnitz und in der Kulturregion statt. In den drei Wochen zwischen …
... weiterlesen
Kultur
Schau ohne russische Mumie
Im Staatlichen Museum für Archäologie Chemnitz wurde am 1. April 2022 die Sonderausstellung "Chic! Schmuck. Macht. Leute." eröffnet. Im Mittelpunkt stehen der Mensch und sein Bedürfnis, sich durch Kleidung, Schmuckstücke, …
... weiterlesen
Kultur
Musikalische Zeichen für den Frieden
Es herrscht Krieg in Europa, ein brutaler Angriffskrieg, mit dem Russland die Ukraine überzieht. Hierzulande sind die Sorgen, aber auch die Hilfsbereitschaft groß. Nun wollen gleich zwei Chemnitzer Institutionen ein …
... weiterlesen
Kultur
Spinnbau wird ab März bespielt
Mit sieben Premieren an zwei Wochenenden feiern Figurentheater und Schauspiel am 18., 19. und 20. sowie am 25. und 26. März 2022 den gelungenen Umzug aus dem vor der Ertüchtigung …
... weiterlesen
Kultur
"Begehungen" gehen im Sommer baden
Das Chemnitzer Kunst- und Kulturfestival "Begehungen" findet im Sommer 2022 erstmals außerhalb der Stadtgrenzen statt: Vom 11. bis 21. August 2022 gastiert das Festival im ehemaligen Spaßbad im erzgebirgischen Thalheim, …
... weiterlesen
Kultur
"Deutschlandbilder" in der NSG
Arbeiten des 1961 in Karl-Marx-Stadt geborenen Fotografen und Grafikers Florian Merkel zeigt die Neue Sächsische Galerie (NSG) im Chemnitzer Kulturkaufhaus Tietz ab Dienstag, 8. Februar 2022. Merkel hatte von 1981 …
... weiterlesen
Kultur
Adventszeit im Januar
Ab 15. Januar 2022 dürfen die Theater auch in Sachsen wieder öffnen. Nach acht Wochen coronabedingter Schließung in Verbindung mit eingeschränktem Probenbetrieb wurde der Spielplan für die verbliebenen Januar-Tage komplett …
... weiterlesen
Kultur
#WICHTELIG
Kaum Tickets unterm Tannenbaum
Mo 03.01.
Konzerte, Theaterbesuche, Festivals und andere Kulturevents mussten während der Pandemie ausfallen – auch in den letzten Wochen wieder. Wie hat sich das Kaufverhalten der Menschen in Südwestsachsen seitdem geändert? Kaufen …
... weiterlesen
Kultur
Vorfreude ist die schönste Freude
Angesichts steigender Corona-Inzidenzen und damit einhergehenden Beschränkungen für Veranstaltungsbesuche hilft aktuell wohl vor allem Vorfreude, um die eigene Stimmung einigermaßen oben zu halten. Gut, dass die Stadt Chemnitz bereits jetzt …
... weiterlesen
Kultur
Stücke gegen das Vergessen des NSU
Anlässlich des 10. Jahrestages der Enttarnung des sogenannten Nationalsozialistischen Untergrunds NSU beteiligen sich die Theater Chemnitz am bundesweiten Theaterprojekt "Kein Schlussstrich!", das einerseits Strukturen rechter Gewalt in Deutschland beleuchtet, andererseits …
... weiterlesen
Kultur
An Halloween mit Kunst befassen
Noch bis zum 5. Dezember 2021 kann man im Museum Gunzenhauser die Ausstellung "#000000" besuchen, die auf einer ganzen Etage des Hauses die Farbe Schwarz in den Mittelpunkt stellt: Hier …
... weiterlesen
Kultur
#VONWIRRZUWIR
Raus aus der Komfortzone
Mi 29.09.
Die Menschen in Chemnitz und der Region sind sich uneins. Das war schon vor Corona so. Wahlen, Demonstrationen oder auch massive Rückzüge ins eigene Umfeld, welches ein Verstummen vieler Menschen …
... weiterlesen
Kultur
Das fliegende Klassenzimmer
Eine Ausstellung im Tankstelle Projektraum widmet sich Schulstühlen im Spiegel der Zeit. Bei einem Teil des Mobiliars handelt es sich um Leihgaben derVereinigten Spezialmöbelfabriken Tauberbischofsheim bei Würzburg.
... weiterlesen
Kultur
Musikmeile bespielt Schillerpark
Ob Hip Hop, Rock, Pop, Electro oder Indie: Musikfans verschiedener Sparten kommen am Samstag im Chemnitzer Schillerpark ganz auf ihre Kosten - ohne dafür Eintritt bezahlen zu müssen. Dort findet …
... weiterlesen
Kultur
Kunst in der alten Buntpapierfabrik
Die „Industriebrachenumgestaltung“ – kurz „ibug“ – hat am 27. August 2021 zum 16. Mal das Festival für urbane Kunst eröffnet. Seit 2006 werden jährlich Kunstschaffende gebeten, sich mit einer ausgewählten …
... weiterlesen
Kultur
Würdigung für Dresdener Künstler Max Uhlig
Ihren Kunstpreis zu Ehren von Karl Schmidt-Rottluff Chemnitz verlieh die gleichnamige Chemnitzer Stiftung am Samstag, 28. August 2021 an den Dresdener Maler und Grafiker Prof. Max Uhlig. Bei einer Festveranstaltung …
... weiterlesen
Kultur
"Leerzeit" prägt Festival
Der ehemalige Güterbahnhof Altendorf am Chemnitzer Gutsweg hat seine Leerzeit vorerst hinter sich - und bietet ihr dennoch eine Ausstellungsfläche: Vom 12. bis 15. August zieht das Kunstfestival Begehungen dort …
... weiterlesen
Kultur
66 Stunden Musik non-stop
Mit dem Festival "Camp Cosmic" schließt der Spinnerei e.V. Chemnitz an das "Wolkenkuckucksheim" an, das sich als generationsübergreifendes Kunst- und Kultur-Symposium insbesondere auch dem Musikerlebnis jenseits eingetretener Pfade verschrieben hatte. …
... weiterlesen
Kultur
Fünfter Parksommer lädt ins Stadtzentrum
Zum fünften Mal lädt die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren zu kostenfreien Kulturerlebnissen in den Stadthallenpark. Von dienstags bis sonntags kann man sich bis zum 22. August allabendlich bei unterschiedlichen Genres wie …
... weiterlesen
Kultur
Outdoor-Gefühle auf dem Theaterplatz
Es steht für Naturliebe, Freiheit, Lebenslust, Leidenschaft, Ausdauer, Adrenalin und Inspiration, für eine gesunde, geerdete Beziehung zu uns selbst und zu unserer Umwelt: Das neue Outdoor-Festival TERRA im Rahmen der …
... weiterlesen
Kultur
Theater: Programm für 2021/22 steht
Knapp zwei Jahre liegen zwischen der Generalprobe und der Premiere: So gut gereift wie die neue "Carmen"-Inszenierung kam wohl noch keine Oper auf die Bühne des Chemnitzer Opernhauses. Am 5. …
... weiterlesen
Kultur
Mit Gratis-Kultur in den Sommer
Es geht wieder los! Dieses Signal senden die Chemnitzer Kulturschaffenden in Kooperation mit der Stadtverwaltung lautstark an die Chemnitzer Bürger*innen. Ab dem kommenden Wochenende bringt der „Cultursommer“ Chemnitz ein buntes …
... weiterlesen
Kultur
#KINNERSCH
Digital oder nicht? Wie sich Nachwuchsförderung durch Corona verändern könnte
Mi 23.06.
Für Kinder- und Jugendliche sind Bewegung, Lernen und auch das Spielen in der Gruppe elementar. Nach Schule oder Kita gehen viele einem Hobby nach. Corona hat das in den vergangenen …
... weiterlesen
Kultur
Cultursommer bespielt Bühnen in der Stadt
Chemnitz kann sich auf Monate voller Kultur freuen. Möglich wird dies auch dank einer Bundesförderung aus dem Programm „Neustart Kultur“ in Höhe von 480.000 Euro. Gemeinsam mit 120.000 Euro städtischen …
... weiterlesen
Kultur
Kammeroper erstmal virtuell
Vier Mal kann man die Chemnitzer Kammeroper „Isolation Club“ im Rahmen einer Online-Veranstaltung erleben: Bei der Premiere am 11. Juni und darüber hinaus am 14. Juni, 17. Juni und 19. …
... weiterlesen
Kultur
Dittrich bleibt Generalintendant
Dr. Christoph Dittrich, der seit 2013 die Chemnitzer Theater als Generalintendant mitprägt, hat seinen Vertrag mit der Stadt Chemnitz um fünf Jahre verlängert. Er bleibt so bis mindestens 2028 im …
... weiterlesen
Kultur
Wohnzimmerkonzerte mit Schlossflair
Mit Songs wie „Nichts ist egal“ und „Eine von Millionen“ füllt der Sänger Felix Meyer Konzertsäle, Kneipen und Clubs in ganz Deutschland. Am 21. Mai wird er sich nun mit …
... weiterlesen
Kultur
Mozartfest auch 2021 erst im Herbst
Die Sächsische Mozartgesellschaft verschiebt angesichts der anhaltenden Corona-Pandemie auch in diesem Jahr sein Sächsisches Mozartfest vom Mai in den Herbst. Geplant waren in den kommenden Wochen unter anderem Konzerte mit …
... weiterlesen
Kultur
Tanz-Festival in der Innenstadt
Gastspiele und Veranstaltungen ganz unterschiedlicher Couleur werden zum Programm der siebten Auflage des Festivals TANZ|MODERNE|TANZ gehören, das vom 16. bis 27. Juni an verschiedenen Orten in Chemnitz ausgetragen werden sollen. …
... weiterlesen
Kultur
TU siegt bei "Eine Uni - ein Buch"
Die TU Chemnitz hat sich erfolgreich beim Wettbewerb "Eine Uni - ein Buch" beworben, den der Stifterverband für die deutsche Wissenschaft gemeinsam mit der Klaus Tschira Stiftung ausgeschrieben hatte. Ziel …
... weiterlesen
Kultur
Begehungen gastieren am Güterbahnhof
Das Chemnitzer Kunstfestival "Begehungen" macht in diesem Jahr im ehemaligen Güterbahnhof Altendorf Station. Die diesjährige 18. Ausgabe des Festivals soll unter dem Motto "Leerzeit" stehen und vom 12. bis 15. …
... weiterlesen
Kultur
Ausstellung zu Kunst am Bau
61.000 Euro für ein Paar hölzerner Bänke am Archäologiemuseum: Manchmal kann Kunst richtig aufregen. Dabei sind die Bänke nicht nur Kunst, sondern auch gleich noch praktisch. Dass man so viel …
... weiterlesen
Kultur
#FRISCHAUF "Wir werden als Stadt versuchen, Dinge möglich zu machen"
Sven Schulze, Oberbürgermeister der Stadt Chemnitz, im Interview
Mo 29.03.
Chemnitz‘ neuer Oberbürgermeister Sven Schulze (SPD), in der Stichwahl am 11. Oktober 2020 gewählt und vom Stadtrat am 25. November 2020 zunächst zum Amtsverweser bestimmt, ist 100 Tage im Amt, …
... weiterlesen
Kultur
smac öffnet Schau zur Stadt
Die nächste Sonderausstellung des smac - Staatliches Museum für Archäologie Chemnitz beschäftigt sich mit der Entwicklung der Stadt in Europa und weltweit und soll am 31. März eröffnet werden, notfalls …
... weiterlesen
Kultur
Kunst für die Wände im Congresscenter
Das neue Carlowitz Congresscenter Chemnitz möchte nicht nur durch ein nachhaltiges Kongresskonzept punkten, sondern seine Gäste auch durch Kunst nachhaltig inspirieren. Die Räume des Congresscenters tragen lateinische Namen aus der …
... weiterlesen
Kultur
Museumsnacht entfällt 2021
Die Chemnitzerinnen und Chemnitzer müssen 2021 auf die Museumsnacht verzichten. Dies teilte die Stadtverwaltung Chemnitz mit. Begründet wird die Absage des jährlich im Mai stattfindenden Ereignisses mit der fehlenden Planungssicherheit …
... weiterlesen
Kultur
Show mit Frauen zum 8. März
Die Stadt Chemnitz feiert den 110. Internationalen Frauentag am 8. März mit einer digitalen Veranstaltung des Netzwerkes der Chemnitzer Fraueninitiativen und der Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Chemnitz. Zur digitalen "Show mit …
... weiterlesen
Kultur
Als Künstler neue Technik nutzen
Vom 08. bis 19. März können Kunst- und Kreativschaffende in drei fünftägigen Workshops Verfahren wie Augmented Reality ausprobieren oder mit Smart Materials experimentieren. Angeleitet von Fabricio Lamoncha (Linz), Hanna Wiesener …
... weiterlesen
Kultur
Tanzen mit Chemnitzer Ballett-Akteuren
Zu einer Reihe von Online-Tanz- und Bewegungskursen lädt ab sofort das Chemnitzer Tanzbüro unter Vorsitz von Ballettdirektorin Sabrina Sadowska ein. Unter dem Motto "#ChemnitzMovesOn!" finden ab der kommenden Woche mehrmonatige …
... weiterlesen
Kultur
Chemnitz2025-GmbH auf dem Weg
In seiner Sitzung am 17. März soll der Stadtrat die Gründung der Chemnitz 2025 Kulturhauptstadt-GmbH beschließen, die in den kommenden Jahren die Organisation und Durchführung des Kulturhauptstadt-Jahres vorbereiten soll. Die …
... weiterlesen
Kultur
Schauspiel braucht ein Notquartier
Ab Januar 2022 soll das gut 40 Jahre alte Schauspielhaus Chemnitz an der Zieschestraße umfassend saniert werden. Dafür wird - anders als zunächst geplant - komplette Baufreiheit geschaffen: Schauspielsparte und …
... weiterlesen
Kultur
Digitale Heym-Ausgabe
Eine historisch-kritische Ausgabe (HKA) des Erzähltexts "Ahasver" von Stefan Heym will die Professur Neuere Deutsche und Vergleichende Literaturwissenschaft der Technischen Universität Chemnitz in den kommenden drei Jahren erarbeiten. Die Besonderheit: …
... weiterlesen
Kultur
Theater bleiben geschlossen
Die Theater Chemnitz verlängern ihre coronabedingte Spielpause bis zum 31. März 2021. Dies habe man in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat und der Stadt als Träger der Einrichtung entsprechend den Empfehlungen …
... weiterlesen
Kultur
7000 Zeitungen lesen
Die Stadtbibliothek Chemnitz erweitert ihr digitales Angebot. Künftig erhalten Nutzer der kommunalen Einrichtung Zugriff auf das Internetangebot PressReader. Damit kann man mehr als 7.000 Zeitungen, Magazine und Zeitschriften aus aller …
... weiterlesen
Kultur
Mozartfest startet Vorverkauf
Mit Optimismus hat die Sächsische Mozartgesellschaft den Vorverkauf für das Mozartfest 2021 gestartet. Die 30. Auflage des Klassik-Ereignisses soll vom 8. Mai bis 25. Mai 2021 gefeiert werden. Leitmotivisch stehen …
... weiterlesen
Kultur
Nova Gorica, nicht Ljubljana
Die slowenische Grenzstadt Nova Gorica wird neben Chemnitz im Jahr 2025 Kulturhauptstadt Europas. In die Bewerbung von Nova Gorica ist das benachbarte Görz (Gorizia) im italienischen Friaul Julisch Venetien integriert. …
... weiterlesen
Kultur
Kleines Kulturhauptstadtjahr 2022
Chemnitz plant laut Ferenc Csak, Leiter des Kulturbetriebs der Stadt Chemnitz und einer der Köpfe hinter der erfolgreichen Bewerbung um den Titel Kulturhauptstadt Europas 2025, ein "Kleines Kulturhauptstadtjahr" im Jahr …
... weiterlesen
Kultur
Theater mit digitalem Angebot
Angesichts pandemiebedingt verschlossener Türen legen die Theater Chemnitz zur Adventszeit eine Reihe digitaler Angebote vor. Neben einem Online-Adventskalender auf der Internetseite www.theater-chemnitz.de mit täglichem Gewinnspiel sollen in den kommenden Wochen …
... weiterlesen
Kultur
Internationale Textilkunst in Chemnitz
Die von Dr. Sabine Maria Schmidt kuratierte Ausstellung "Musterung – Pop und Politik in der zeitgenössischen Textilkunst" vereint 20 internationale Positionen zum Thema Textil in den Chemnitzer Kunstsammlungen. Die Auseinandersetzung …
... weiterlesen
Kultur
Stefan-Heym-Forum eröffnet
Er ist in Chemnitz geboren, hat aus Chemnitz fliehen müssen und sich doch mit der Stadt versöhnt – der Schriftsteller Stefan Heym. „Irgendwie ist es, als ob sich ein Kreis …
... weiterlesen
Kultur
Oper zur Pandemie
Für den Opernbereich außergewöhnlich schnell will das Chemnitzer Musiktheater auf die aktuelle Lage reagieren: Komponist Sebastian Brandmeir und Librettist Florian Stanek arbeiten im Auftrag der Theater Chemnitz an einem Werk …
... weiterlesen
Kultur
#YOUROPE Ein Geben und Nehmen
#YOUROPE Ein Geben und Nehmen
Di 17.11.
Was braucht es um ein internationales Festival zu schaffen? Und was bringt es? CHEMNITZ INSIDE hat nachgefragt, wie Kulturschaffende Chemnitz mit Europa vernetzen.
... weiterlesen
Kultur
iBUg mit Sonderedition
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie fällt die iBUg, das Festival für urbane Kunst, das sonst Jahr für Jahr rund 100 internationale Künstler*innen und mehrere Tausend Besucher*innen in wechselnde Industriebrachen in Westsachsen …
... weiterlesen
Kultur
#FRAU*INNEN Kultur verantworten
Diese Frauen bestimmen die kulturelle Entwicklung der Region (mit)
Fr 31.07.
„Es ist schlicht und einfach das Recht der Frauen, die Hälfte der Macht für sich zu beanspruchen“, lautet ein berühmtes Zitat der Feministin Alice Schwarzer. In wohl keinem anderen Bereich …
... weiterlesen
Kultur
Breakin' Mozart
Ein Sächsisches Mozartfest ganz eigener Art soll am 5. September in Chemnitz starten. Über 20 Veranstaltungen konnte der Ausrichter, die Sächsische Mozartgesellschaft, aus dem ursprünglich im Mai angesetzten Programm in …
... weiterlesen
Kultur
Festival „Begehungen“ vom 13. bis 16. August
Festival „Begehungen“ vom 13. bis 16. August
Mo 27.07.
Eine verlassene Kaufhalle kurz vor dem Abriss am Rande der Stadt. Ein leergezogener Plattenbau vor der Sanierung. Für ein Kunstfestival, dessen Konzept darin besteht, vergessene Orte zu beleben, sind diese …
... weiterlesen
Kultur
"Im Morgenlicht der Republik"
Ihren 100. Geburtstag feiern die Kunstsammlungen Chemnitz in diesem Jahr, zudem liegt die Gründung der Kunsthütte zu Chemnitz, auf deren Sammlungsinitiative hin das Museum gegründet wurde, genau 160 Jahre zurück. …
... weiterlesen
Kultur
#SONDERZEITEN Im Museum tickt die Uhr
Wie die Museen der Region mit den Corona-Regeln umgehen
Fr 29.05.
Um Besucher und Personal zu schützen, greifen Museen auf verschiedene Strategien zurück. CHEMNITZ INSIDE hat bei den Kunstsammlungen Chemnitz, der Terra Mineralia Freiberg und im Museum für Sächsische Fahrzeuge Chemnitz …
... weiterlesen
Kultur
#MITSICHERHEIT unsicher
Die Freie Kulturszene zwischen Kreativität und der Suche nach Geld
Fr 27.03.
Chemnitz will Kulturhauptstadt werden – und bewirbt sich nicht nur mit seinen Museen und Theatern, sondern vor allem auch mit Projekten der Freien Kulturszene. Doch kann die überhaupt bis 2025 …
... weiterlesen
Kultur
Neuer Termin für Museumsnacht

Die ursprünglich im Mai vorgesehene Chemnitzer Museumsnacht soll am Samstag, 10. Oktober nachgeholt werden. Wie aus den Vorjahren gewohnt, sollen Museen und Galerien dann mit speziellen Programmen die Nachtschwärmer*innen anlocken. …
... weiterlesen