Wirtschaft, Lebensart & Kultur für Netzwerker
Lebensart

Gelebte Vielfalt

Die Interkulturellen Wochen präsentieren die bunten Seiten der Stadt Chemnitz

24. September 2021

Unter dem Motto #offengeht setzen die Interkulturellen Wochen ein
starkes Zeichen für eine tolerante, offene und eine der Kulturhauptstadt
würdigen Gesellschaft.

Noch bis zum 3. Oktober feiert die Stadt Chemnitz die diesjährigen interkulturellen Wochen. Das Programm ist breit aufgestellt und bietet für verschiedene Geschmäcker ein Angebot. Es gibt zahlreiche Veranstaltungen in ganz Chemnitz, u. a. Theatervorstellungen, Filmvorführungen, Tanzkurse und Konzerte, Länderabenden, Sportveranstaltungen und Lesungen. Die Interkulturellen Wochen stehen im Zeichen für eine tolerante, offene Gesellschaft und gegen Menschfeindlichkeit, Rassismus und nationalistische Abgrenzung. Daran knüpft die Interkulturelle Filmwoche vom 4. bis 10. Oktober mit dem Motto „Vielfalt sehen, Vielfalt fühlen, Vielfalt erleben.“ an: Filme verschiedener Genres und Themen wie Migration, Flucht, Asyl, Rassismus und Diskriminierung, Antisemitismus, Religionen.

Das gesamte Programm findet sich unter www.chemnitz.de/ikw