Wirtschaft, Lebensart & Kultur für Netzwerker
Lebensart

Online mit Nobel-Preisträgerin

15. Januar 2021

Die Nobelpreis-Trägerin und Biologin Christiane Nüsslein-Volhard gestaltet am 4. Februar, 19.30 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema "Schönheit der Tiere - Evolution biologischer Ästhetik", für den man sich über die Volkshochschule Chemnitz anmelden kann. Nüsslein-Volhard wird in diesem Vortrag zeigen, welche Funktion visuelle Attraktion bei Tieren besitzt. Natürliche „standards of beauty“ sind - wie bereits bei Darwin beschrieben - Resultat und Motor zweigeschlechtlicher Fortpflanzung. Körperliche Signale wie Farben, Töne, Gerüche besitzen zugleich eine umfassendere kommunikative Funktion im interspezifischen Zusammenleben von Tier- und Pflanzenarten. Wie kommt es aber zur Ausbildung von Farben und Mustern an der Körperoberfläche? Im zweiten Teil ihres Vortrages fasst Nüsslein-Volhard ihre bahnbrechenden Studien zum Zebrafisch – ihrem Modellorganismus – zusammen, für die sie 1995 mit dem Nobelpreis für Physiologie und Medizin geehrt wurde. Die Teilnahme am Vortrag ist kostenfrei, die Anmeldung erfolgt über die VHS Chemnitz.